Richard Seidl Logo

Usability

Methoden zur Intensivierung der Sinneseindrücke in der Konzeption von Software-Projekten

Problemstellung Eine der Ursachen für gescheiterte Softwareprojekte liegt in der Transformation der Wünsche und Vorstellungen der Anwender in die technische Umsetzung. Requirements-Engineering setzt hier an und versucht die Vorstellungen der Anwender in technische Anforderungen an die Applikation umzusetzen. Diese Methoden stützen sich mehr auf die technische Seite und schaffen wie z.B. UML, BPMN, etc. eine (semi)formale Spezifikation aus den Aussagen der Anwender. Mit den hier vorgestellten Methoden lässt sich noch ein Schritt zuvor ansetzen und vertiefen.