Kamtschatka – Abenteuer eingeplant

buecher / Oktober 2012 / reisen, trekking

Wenige Wochen reisen am östlichsten Ende von Sibirien, auf der Halbinsel Kamtschatka. Auch wenn der Urlaub in einer gut organisierten Gruppe mit einem erfahrenen Reiseführer erfolgt, stellen Natur, Wetter und die Verhältnisse in Russland nach Ende der kommunistischen Zeit eine Herausforderung dar. Noch ist es kein Pauschalurlaub, in dem sich gutes Hotel, sicherer Transport und erst recht nicht der Anblick von Bären oder Vulkanspitzen im Voraus garantieren lassen. Die Autorin vergleicht daher das abenteuerliche Unterfangen mit den Bedingungen, die unfreiwillig deutsche Kriegsgefangene nach dem 2.

Weiterlesen...