Richard Seidl Logo

Meditation

Garteln

Mit englischem Rasen kann ich nicht dienen. Es ist mehr ein Experimentierfeld, wo ich jede Biene – sei sie Wild- oder Honigbiene – einlade hier zu weilen. Und immer wie ein bißchen Urlaub. Nur viel näher. Ich mag meinen Garten sehr, bis auf ein Detail: Er ist zu klein. Aber das wird noch. Ansonsten kann ich mir ein Leben „ohne“ nicht mehr vorstellen. Neben Grillereien und einem Gläschen Weißwein in einer lauen Sommernacht bietet mir dieses Refugium einfach so viel: