Richard Seidl Logo

Emails

Produktiv, stressfrei und motivierend: Mein Email-Workflow mit Zero Inbox

Seit 2014 nutze ich „Zero Inbox“ als Workflow für meine Email-Postfächer. Die Idee dahinter ist, wie der Name schon andeutet, den Posteingang des Mailprogramms leer zu halten und nicht als Aufgabenliste, Archiv oder ähnliches zu nutzen. Was bringt mir Zero Inbox? Ein Nutzen, den ich ganz praktisch merke, ist meine gesteigerte Produktivität bei der Bearbeitung von Emails. Ich kann mich fokussiert um die neuen, ankommenden Mails kümmern und sehe keine alten Mails, die seit Tagen, Wochen, Jahren im Posteingang gammeln und rufen „Hey, ich bin auch noch da“.