Qualitätssicherung in der Hochschulbildung – Karin Vosseberg 

 26. Dezember 2023

“Das ist ja auch das, was mich auch umtreibt: Wie trage ich das Thema bei den Studierenden weiter, das es zu ihrem Alltagswerkzeug gehört, sich mit Qualität zu beschäftigen?” – Karin Vosseberg

Wie sieht der Lehrplan von Software Engineering, IT-Systemintegration, Informatik an Fachhochschulen heute aus? Welche Themen werden vermittelt- und wie? Worauf wird wert gelegt und wie wird der Lehrstoff von den Studierenden angenommen und umgesetzt? Karin beantwortet diese und weitere Fragen und erzählt darüber hinaus, welche Maßnahmen ihre Hochschule bezüglich Nachhaltigkeit getroffen hat.

Prof. Dr.-Ing. Karin Vosseberg ist seit 2009 Hochschullehrerin an der Hochschule Bremerhaven, spezialisiert auf IT-Systemintegration und Software Engineering. Ihr Engagement gilt der Integration von Softwarequalitätssicherung, Nachhaltigkeit in der Softwareentwicklung und Digitaler Souveränität in Lehrplänen. Sie setzt sich stark für die Gleichstellung in MINT-Studiengängen ein und ist Mitglied in Fachgruppen der Gesellschaft für Informatik sowie des Forums InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung. Seit 2015 gehört sie zudem dem Präsidium des ASQF an.

Themen im Podcast:

  • Welchen Status hat Qualität in der Hochschulbildung?
  • Der Stellenwert von Programmieren
  • Das Praxissemester als Wegweiser
  • Die Gewichtung der unterschiedlichen Aspekte der Qualitätssicherung
  • Wie Nachhaltigkeit vermittelt wird

 

Kontakt zu Karin:

Weitere Links:

Gefällt Dir der Beitrag? Dann teile ihn: