Bücher & Co

Mein Wissen komprimiert in Büchern, Artikel und Vorträgen

Bücher

cover_der_integrationstest.jpg

Der Integrationstest - Von Entwurf und Architektur zur Komponenten- und Systemintegration (2012)


Neuerste Vorträge Alle

Februar 2020

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Kicker nicht agil

Agile Beyond IT
Hier ein bisschen Scrum, da ein Kicker im Pausenraum und alle zwei Monate ist Casual Friday. Dann klappt’s auch mit agil. Ist das so? Losgelöste, punktuelle Aktivitäten enden gerne mit Augenrollen und Unruhe. Das volle Potential zeigt Agilität erst, wenn ganzheitlich gedacht wird: Menschen, Methoden, Tools, Umfeld und Mindset - erst wenn alles in einem Flow zusammenspielt, entsteht Potentialentfaltung und Innovation. Dann erst wird Agilität zur Haltung des Teams. Dies zu erreichen ist ein herausfordernder Veränderungsprozess, der auf verschiedenen Ebenen parallel läuft und insbesondere Verständnis und Empathie für alle Beteiligten braucht.
Januar 2020

Agile Testing: Vergiss Testen - Qualität als Haltung

ivv Agiler Freitag
Wer heute exzellente Software kreieren möchte, denkt den Entwicklungsprozess ganzheitlich: Menschen, Methoden, Tools und Mindset – erst wenn alles in einem Flow zusammenspielt, entsteht Potentialentfaltung und Innovation. In einem umfassenden Entwicklungsprozess wird Qualität zur Haltung des Teams. Diesen Spirit konnte ich vor ein paar Monaten im Silicon Valley hautnah erleben. Der Vortrag zeigt Impulse und Best Practices, wie der Veränderungsprozess dorthin gestaltet werden kann und was wir uns von Unternehmen und Startups aus dem Valley diesbezüglich abschauen können.
Januar 2020

Agile Softwareenwicklung - Weil es mehr braucht als einen Kicker im Büro

Vorlesung
Wer heute exzellente Software kreieren möchte, denkt den Entwicklungsprozess ganzheitlich: Umfeld, Menschen, Methoden, Tools und Mindset – erst wenn alles in einem Flow zusammenspielt, entsteht Potentialentfaltung und Innovation. In einem umfassenden Entwicklungsprozess wird Agilität zur Haltung des Teams. Aber dies zu erreichen ist ein herausfordernder Veränderungsprozess, der Verständnis und Empathie für alle Beteiligten benötigt: Entwickler, Tester, Führungskräfte oder Stakeholder. Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Erfolgsfaktoren, Fallstricken und Best-Practices im Hinblick auf agile Softwareentwicklung.

Neuerste Artikel Alle

Oktober 2019

Die Komplexität der Integration

German Testing Magazin
Der Duden definiert Integration als „(Wieder)herstellung einer Einheit (aus Differenziertem); Vervollständigung“ und somit ein großes Ziel, auf das dieser Prozess zusteuert. Die konkreten Ausprägungen gerade in der Softwareentwicklung könnten unterschiedlicher kaum sein: horizontal, vertikal, Microservices, APIs, lose gekoppelt, Schichten, Silos, eng verzahnt, als Integrationsplattform oder dateibasiert, Kapselung usw. – die Integration dessen hat umso mehr Ziele, da hier zusätzlich noch integrationsspezifische Aspekte wie die Integrationsstrategie inklusive Anforderungen an die Testumgebung hinzukommen.
Mai 2019

Professionelles Testen in Zeiten der digitalen Transformation

German Testing Magazin
Wer weiß noch, wie unsere Großeltern gearbeitet haben? Was werden unsere Enkel über unsere Arbeit erfahren? Werden sie wissen wollen, wie man noch in fest zugeordneten Büros arbeiten konnte und weshalb die Zusammenarbeit über verschiedene Kontinente eine Herausforderung war? Mit diesen und weiteren Fragen haben wir uns beschäftigt und viele Autoren gewonnen, die sich hierzu ebenfalls Gedanken gemacht haben. Das bestimmende Thema in diesem Heft ist die Digitale Transformation hin zur Industrie 4.
Oktober 2018

Wie verändert die agile Entwicklung den Test?

German Testing Magazin
Agilität durchzieht den Alltag der Entwicklungsabteilungen. Wo sie noch nicht praktiziert wird, da wird sie gerade eingeführt. Doch wie sieht der Wandel von herkömmlichen zu agilen Entwicklungsansätzen aus? Welche Fallstricke gibt es und wie wird die Qualitätssicherung, insbesondere der Test dadurch verändert? Welche Konsequenzen ergeben sich dafür für die bekannten Rollen im Test? Es ist offensichtlich, dass die Umstellung auf eine agile Vorgehensweise tief greifende Änderungen mit sich bringt. Auch der Test wird davon nicht verschont.