Tester vs. Technical Debt

„Technical Debt“ ist ein Begriff für mangelhafte Software. Er soll die Problematik unzulänglicher Softwarequalität in betriebswirtschaftlichen Kategorien zum Ausdruck bringen. Managern soll damit gezeigt werden, dass Versäumnisse in der Software Entwicklung negative Folgen haben, die ihnen später Kosten verursachen. Der Begriff debt erinnert daran, dass man sie irgendwann abzuzahlen hat. Die Höhe der Software Schulden eines Projektes ist messbar. Sie kann als absolute Kostenzahl oder relativ zu den Entwicklungskosten des jeweiligen Projektes ausgedrückt werden…

Der vollständige Artikel findet sich im Blog von hanser.update.

Autor

Datum